Skip to content

Spargel – Schlemmertopf

  • Gang/Kategorie
    • Hauptgericht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten von Ihrer Metzgerei Schneider

  • 1 Schweinefilet (ca. 500g)

weitere Zutaten

  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Je 500g grüner und weißer Spargel
  • 1 Prise Zucker
  • 250g Möhren
  • 200g Champignons
  • 150g saure Sahne
  • 2 Eier
  • Etwas geriebene Muskatnuss
  • 100g Appenzeller-Käse am Stück
  • 3 EL Paniermehl
  • 10g Butter
  • Etwas Fett für die Form

Zubereitung

Und so gehts...

1

Das Fleisch mit dem Küchenpapier trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schweinefilet darin rundherum ca. 15 Min. goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Weißen Spargel schälen. Beim grünen Spargel eventuell das untere Drittel schälen. Holzige Enden abschneiden. Weißen Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker 12-15Min. garen. Möhren schälen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Nach der Hälfte der Garzeit grünen Spargel und Möhren zum weißen Spargel geben und mit garen. Auf einem Sieb abtropfen lassen.

3

Schweinefilet aus der Pfanne nehmen, kurz warm stellen. Champignons im heißen Bratfett 2-3 Min. unter Wenden braten. Herausnehmen und unter den Spargel mischen.

4

Auflaufform (ca. 1 Liter Inhalt) fetten. Das Gemüse darin einschichten. Das Schweinefilet in kleine Medaillons schneiden und auf dem Gemüse anrichten. Saure Sahne und Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über das Gemüse gießen. Im gut vorgeheizten Backofen (Umluft 170°C) 40-45 Min. backen.

5

Käse reiben, nach ca. der Hälfte der Backzeit auf dem Auflauf verteilen. Mit Paniermehl bestreuen. Butterflöckchen darauf setzen und überbacken.

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on print