Skip to content

Schnitzel Mailänder Art mit Tomaten-Spaghetti

  • Region
    • Italienisch
  • Gang/Kategorie
    • Hauptgericht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten von Ihrer Metzgerei Schneider

  • 4 Schweinerückensteaks á ca. 150g 

Zutaten für das Hauptgericht

  • Mehl
  • 2 Eier
  • Paniermehl
  • Parmesan gerieben
  • 40g Butter
  • 2 EL Olivenöl nativ

Zutaten für die Beilage

  • 20g Butter
  • 1 EL Olivenöl nativ
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Thymianzweig
  • 3 Strauchtomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 250g Spaghetti
  • Etwas Basilikumblätter zur Dekoration

Und so gehts...

1

Die Schnitzel ausklopfen, in Mehl wenden und gut abklopfen. In dem mit Salz und Öl verquirlten Ei und dann in dem mit Parmesan vermischten Paniermehl wenden. Die Panade gut andrücken.

2

Die Öl-Buttermischung in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel auf beiden Seiten ca. 2Min. goldfarben backen.

3

In einer 2. Pfanne die Öl-Buttermischung erhitzen und die kleingehackte Schalotte, Knoblauchzehe und den Thymianzweig anschmoren. Die gewürfelten Tomaten hinzugeben und mit dem Tomatenmark rösten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

4

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und abschütteln.

5

Die Schnitzel auf einen Teller anrichten. Die Spaghetti unter die Tomatensoße mischen, mit einer Fleischgabel aufdrehen und neben dem Schnitzel drapieren. Mit Basilikumblättern garnieren.

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on print