Skip to content

Putenschnitzel mit Spargelnudeln

  • Gang/Kategorie
    • Hauptgericht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten von Ihrer Metzgerei Schneider

  • 4 Putenschnitzel (à ca. 150g)

weitere Zutaten

  • 1kg weißer Spargel
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • ¼ Bund Petersilie
  • 2 EL Öl
  • 50ml trockener Sherry oder Marsala
  • 50g Sahne
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Senf
  • Pfeffer

Zubereitung

Und so gehts...

1

Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen längs mit dem Sparschäler oder dem Gurkenhobel in feine Scheiben teilen. Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden.

2

Butter in einem weiten Topf zerlassen, Spargel mit Schalotten darin andünsten. Wein oder Brühe angießen und den Spargel bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 8 Min. dünsten, bis er bissfest ist.

3

Fleisch mit dem Handballen flacher drücken, salzen und pfeffern. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.

4

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Schnitzel darin pro Seite knapp 3 Min. bei starker Hitze braten, auf einem Teller warmhalten. Bratensatz mit Sherry oder Marsala ablöschen, über das Fleisch geben.

5

Die Sahne mit Petersilie und Senf verrühren und zum Spargel geben, salzen und pfeffern. Mit den Schnitzelchen servieren.

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on print