Skip to content

Putenschnitzel mit Currybananen

  • Gang/Kategorie
    • Hauptgericht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten von Ihrer Metzgerei Schneider

  • 4 Putenschnitzel à ca. 150g

weitere Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Currypulver
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 50g Sahne
  • 100g TK-Erbsen
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Bananen
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Zitronensaft

Und so gehts...

1

Putenschnitzel in breite Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

2

Öl in einem weiten Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Fleisch untermischen und braten, bis es nicht mehr rosa ist.

3

Mit dem Curry bestäuben und kurz weiterbraten. Mit der Brühe und der Sahne aufgießen. Erbsen hinzufügen, alles mit Salz und Pfeiffer abschmecken und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 6 Minuten garen.

4

Inzwischen die Bananen schälen und leicht schräg in gut 1 cm dicke Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Bananen darin unter vorsichtigem Wenden braten.

5

Mit dem Zitronensaft abschmecken und mit dem Putenfleisch mischen.

Beilagen Tipp:
Reis oder asiatische Eiernudeln

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on print