Skip to content

Hähnchenbrustfilet mit gebratenen Nudeln

  • Gang/Kategorie
    • Hauptgericht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten von Ihrer Metzgerei Schneider

  • 500g Hähnchenbrustfilet

weitere Zutaten

  • 200g chinesische Mie Nudeln ohne Ei
  • 2 Zwiebeln
  • 200g Weißkohl
  • 150g Brokkoli
  • 50g Zuckerschoten
  • 100g Möhren
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Sojasoße
  • Etwas Sesam

Zubereitung

Und so gehts...

1

Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Weißkohl waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zuckerschoten waschen und halbieren, die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

3

In einer großen beschichteten Pfanne das Öl erhitzen. Zuerst die Hähnchenbrust goldbraun anbraten, dann aus der Pfanne nehmen. Das Gemüse in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 3 Min. braten, dabei ab und zu wenden.

4

Danach weitere 3 Min. ohne Deckel weiter braten. Währenddessen die Nudeln in Salzwasser garen. Die gekochten Nudeln zusammen mit der Hähnchenbrust zum Gemüse geben und offen bei großer Hitze alles noch einmal 3 Min. braten. Mit etwas Sojasoße würzen und mit Sesam bestreut servieren.

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on print