Skip to content

Hähnchenbrust mit Petersilien-Rahm-Nudeln

  • Gang/Kategorie
    • Hauptgericht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten von Ihrer Metzgerei Schneider

  • 4 halbe Hähnchenbrustfilets (ca. 800g)

weitere Zutaten

  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer weiß
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 mittlere Zwiebeln
  • 400g schmale Nudeln
  • 200ml Sahne
  • 500ml Fleischbrühe
  • Soßenbinder (Mondamin oder Mehl)
  • ½ Bund Petersilie
  • 4 El Parmesan-Käse gerieben

Zubereitung

Und so gehts...

1

Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch dann 7 Min. rundum anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln, zu den Filets geben und 3 Min. mit braten. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Hähnchenbrustfilets aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei ca. 80-100°C warmstellen.

4

Den Bratensatz mit Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen. Mit Soßenbinder abbinden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, fein hacken und in die Soße geben.

5

Nudeln abgießen, mit der Soße mischen und alles anrichten.

Mit Parmesan und Petersilie bestreuen.

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on print